Archiv: 2006

Tanzmania – Feierei in Wilthen

Mittwoch, 27. Dezember 2006 10:35 Uhr
Beitrag in Partyreview von Robert 279

Was soll man zu dieser Party schreiben? Ich weiß es wirklich nicht! Soll man Superlativen bemühen? Könnte man! Oder ein einfaches WOW oder TOLL? Irgendwie greift doch alles zu kurz. Man schlägt wenige Minuten nach elf auf und die befürchtete Schlange steht schon vor einer festen Baracke, in der wohl die Party steigt. Man schlängelt sich vorbei und darf vor den zu recht mißmutig Wartenden rein. Egal, es ist kalt – man ist Schwein. Mehr lesen…


Claus Bachor „Wet Job“ Remixes

Sonntag, 24. Dezember 2006 16:33 Uhr
Beitrag in Tonträger von Carsten 390

bachor_b.jpg

Claus Bachor ist einer der dienstältesten europäischen DJs und Produzenten. Der 47jährige hat sich unter anderem mit Formaten wie „Psycho Thrill“ deutschlandweit einen Namen gemacht. Nun liegt die WET JOB REMIXES EP vor. Neben dem (verlängerten) Original gibt es Mixe von Thomas Barnett, Sanomat und Timo Jahn. Wir hatten lange nichts mehr von Herrn Bachor gehört und waren dem entsprechend gespannt. Mehr lesen…


Liquid Lounge DVD

Mittwoch, 20. Dezember 2006 16:35 Uhr
Beitrag in Buch & DVD von Carsten 343

Etwas ganz besonderes kommt diesmal aus dem Haus Elektrolux: die LIQUID LOUNGE DVD, die in Zusammenarbeit mit Lightmotiv und ICM Media Anfang 2007 veröffentlicht wird. Die DVD präsentiert den Bielefelder Lichtkünstlers Matthias Strobl ( alias lightmotiv.analog® ), der bereits auf der Expo 2000, dem European Media Art Festival und einer ganzen Reihe anderer größerer Veranstaltungen seine bis zu 111 Meter großen bioorganischen Projektionen verwirklichen konnte. Mehr lesen…


Martinez „Restructured Layers“

Montag, 18. Dezember 2006 16:37 Uhr
Beitrag in Tonträger von Carsten 387

martinez_b.jpg

Martinez, der Labelchef von „Out Of Orbit“ Records (kurz: „Triple-O“), legt mit RESTRUCTURED LAYERS eine ganz außergewöhnliche CD vor. Im Gegensatz zum Standart-DJ-Set, bei dem vielleicht mal 3, aber meistens doch nur 2 Platten gleichzeitig laufen, hat er den gesamten Katalog des Labels durchforstet und aus … na ich hab jetzt keine Lust zu zählen, schätze aber mindestens … 30 Titeln diverser Triple-O – Künstler eine (in Worten: EINE) Mix-CD gemacht. Mehr lesen…


Alle Jahre wieder – A great pleasure!

Montag, 18. Dezember 2006 10:51 Uhr
Beitrag in Partyreview von Robert 517

078_02.jpg

Wie jedes Jahr, gab es auch heuer in der Vorweihnachtszeit im Singwitzer Kesselhaus eine Pleasure-Unit-Party. Wie jedes Jahr, war das Wetter schlecht, der Bus eine Besonderheit, die Schlange an der Kasse lang, die Garderobe eine logistische Herausforderung – und hoffentlich die Party gut?!? Mehr lesen…

Seiten: 1 2


Jonson „P_composing“

Montag, 20. November 2006 16:39 Uhr
Beitrag in Tonträger von Carsten 405

p_composing_b.jpg

Da haben wir schon drauf gewartet: Jonsons neue CD auf elektrolux. Nach CHIPLANDSCHAFTEN kommt nun P_COMPOSING. Das Vorgängeralbum war damals gut angekommen, schöne Chillout-Mucke, feine Chiplandschaften. Wir waren auf p_composing gespannt… Mehr lesen…


Jimi Tenor „ReComposed“

Samstag, 18. November 2006 16:40 Uhr
Beitrag in Tonträger von Carsten 398

tenor_c.jpg

Jimi Tenor habt ihr schon mal gehört. TAKE ME BABY, TAKE ME NOW! Aber wer (nur) das kennt, der kennt Jimi Tenor nicht. Denn abseits von Dancefloor-kompatiblen Krachern macht er noch ganz andere Nummern, und auf „ReComposed“ könnt ihr die mal kennenlernen. Mehr lesen…


The Killergroove Formula „Territory: World“

Freitag, 17. November 2006 16:42 Uhr
Beitrag in Tonträger von Carsten 375

v2_kgf_b.jpg

Da liegt ja mal ein eigenartiges Album auf dem Teller. Name der Band war mir nicht bekannt, aber der eigene Pressetext war so voll des Lobes, dass man gespannt war. MALENTE, URSULA 1000 und FUNKSTÖRUNG werden als die Scheibe mögende DJs genannt. „Breakbeat nacht endlich Spass“ steht auf der Homepage. Na dann … Mehr lesen…


Feten in der Sinke – Minimalparty

Mittwoch, 15. November 2006 10:56 Uhr
Beitrag in Partyreview von Robert 238

077_02.jpg

Mit hohen Erwartungen ging es am Samstag gen Singwitz. Von der Intensivcrew darf – ja muss – man einiges Erwarten. Gut gestärkt mit Tortillas und Chilli trafen wir halb zwölf ein. Die mittelgroße Veranstaltung stand auf dem Plan. Mehr lesen…


Bäumchen wechsel Dich – I-Motion übernimmt „Mayday“

Montag, 6. November 2006 11:52 Uhr
Beitrag in News von Daniel 271

Die Event-Agentur I-Motion übernimmt ab sofort die Veranstaltung „Mayday“. Die größte deutsche Indoor-Veranstaltung für elektronische Musik findet jährlich am 30. April in den Dortmunder Westfalenhallen statt und wird darüber hinaus in Polen, Ungarn, Russland und Belgien durchgeführt. Die „Mayday“und ihre europäischen Ableger werden somit in Zukunft von der gleichen Agentur veranstaltet, die bereits für Events wie „Nature One“ oder „Ruhr-in-Love“ bekannt ist. Mehr lesen…