Marc Evans «The Way You Love Me»

In einer Deluxe-Re-Issue wird die das Album von Marc Evans mit einer paar unveröffentlichten Tracks garniert und hat zudem noch einen Mix von Spen & Muthafunkaz im Gepäck. Warum ich das sage? Marc Evans ist meines Erachtens das männliche Gegenstück von Barbara Thucker. Soulige Housegesänge sind sein Ding und das hört man auch auf dem Album. Leuten denen uuuhhs und ooohhs eher wie Gejammer vorkommen, können «The Way You Love Me» getrost links liegen lassen. Für alle anderen aber, die sehr soulige weichherzige und deepe Housemusik lieben, ist das Album perfekt.

[xrr rating=4/5]


Bei Amazon kaufen

Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

92 queries. 0,850 seconds.