Störung Festival Barcelona

Barcelona ist Kunststadt. Weiß man. Ebenso wird dort die elektronische Musik mehr als anderswo zelebriert. Zum Sonar wandert fast die ganze Berliner Posse in die spanische Hafenstadt aus. Aber auch zu anderen Terminen ist für elektronische Musikfreunde und Visualkenner in Barcelona einiges am Start.

Zum Beispiel das Störung Festival vom 21. bis 24. April 2010. Internationale Acts, die ausschließlich LIVE performen wie Frank Bretschneider, Tomoko Sauvage (Japan), Dario Bernal-Villegas (Mexiko), Juan Matos Capote (Spanien / Foto) oder Wade Matthes (UK) in schicker Symbiose mit den Videokünstlern John Cage (USA), Onionlab (Spanien), Nam June Paik (Korea) oder Zimoun (Schweiz).

>>> storung.com

Foto: PR
Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

92 queries. 0,473 seconds.