number3.jpg

Kaum haben die Herren Merziger und Kammermeier ein Werk auf den hiesigen Musikmarkt geworfen, sitzen sie schon wieder in Ihrem Studio und tüfteln neue Sachen aus. Wie erwartet haben Sie wieder eine schöne groovige Nummer rausgebracht und diese auch gleich so („Numbers EP“) genannt – das Ganze dann unterteilt in 4 Remixe, so dass hier keine Wünsche mehr offen bleiben.

An dieser Scheibe werden sich wieder einmal die Geister scheiden … Die Platte fängt mit einem chilligen, vocallastigen Track an, der schlicht und ergreifend einfach die „Extended Version“ darstellt. Sehr schön sind die Grooves dabei und natürlich eine Melodie die einem gleich ins Ohr geht. Neu für Booka Shade sind hier die dabei fein eingebauten Vocals, ich denke diese Scheibe wird sich in so manchen Sets unserer DJ´s wiederfinden.

Nach dem ersten Track, der durchaus mainfloortauglich ist, kommen meine Lieblingsversionen („Estoril“), die einem schonmal den Abend in einer Lounge versüssen können. Chill Out Pur kann ich da nur sagen. Einfach in den Player werfen, nen leckeren Longdrink dazu und schon kann ein schöner ruhiger Abend beginnen.

Titel 3 („Numbers Club Mix“) ist dann der Knaller überhaupt: ein schöner Track, der sich nahtlos in einem Set mit Lützenkirchen und Co unterbringen lässt. Da mir Booka Shade persönlich auch schon ne ganze Weile sehr gut gefällt, kann ich den beiden erstgenannten Herren nur danken, dass Sie unsere Musiklandschaft so bereichern. „Danke“ und „weiter so“. Auf ner Skala von 1-10 habt Ihr von mir volle Punktzahl.

Soviel dazu, nun viel Spass beim Hören … denn einen Track der EP gibt’s nicht nur bei tonspion und laut.de, sondern natürlich auch auf der myspace-Seite des Duos.

>>> myspace.com/getbookashade


Autor: Carsten
Das könnte Dich auch interessieren:

92 queries. 3,380 seconds.