Novation Cue- & Loop-Controller: Dicer

Novation sorgte schon mit dem Launchpad für feuchte Augen. Jetzt folgt der nächste Controller, der ungleich kleiner ausfällt und exakt auf eine Verwendung zugeschnitten ist. Für knappe hundert Ocken liefert Novation zwei dieser sieben Zentimeter kleinen Dicer Controller, die mehr können, als in drei verschiedenen Farben leuchten.

Dicer entstand aus der Zusammenarbeit mit Serato funktioniert damit ab Version 2.1 auch gleich via Plug’n’Play. Andere Midi-fähige DJ-Software (Traktor & Co.) werden ebenso unterstützt, wollen jedoch erst einmal mit Setup-Files bestückt werden. Danach klappt es auch mit dem Zuweisen und Abspielen von Cue-Punkten und Loops. Nette Spielereien wie das Triggern der Loops und Samples sowie das „Anlernen“ des Gadgets für andere Funktionen machen die Sache rund.

Apropos. Highlight dürfte die Größe des Gerätes sein, die sich perfekt an die Technics-1200-Turntable-Reihe anschmiegt. Damit nichts verrutscht, besitzt der Dicer einen Adapter, der ihn fest in der Puck-Ablagefläche des Turntables fixiert. Aufgrund seiner Größe passt er auch an CD-Player und Notebooks.

>>> novationmusic.com

Foto: Novation
Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

95 queries. 1,001 seconds.