af_moving_b1.jpg

Am 19. Januar erscheint bei elektrolux eine neue DVD mit Musik des Labels zu entspannten Visuals. Wir hatten da ja schon den Vorgänger (von lightmotiv) hier besprochen, nun kommt von Aural Float ein neues Werk, dass eigene Tracks zusammen mit ebenfalls selbst gestalteten und speziell für den jeweiligen Track entworfenen Visuals bringt.

Aural Float, der Kenner weiß es, sind seit vielen Jahren nicht nur als Musiker aktiv, sondern waren eben auch Pioniere auf dem Bereich der zeitgenössischen Visualisierung von elektronischer Musik. Am bekanntesten dürfte dabei die Arbeit für die SPACE NIGHT sein, aber das ist nur ein Teil des Ganzen. Auch in Clubs und auf Festivals sind Aural Float aktiv für die multimediale Befriedigung aller Party-Sinne. Die DVD MOVING IMAGES macht eine Momentaufnahme ihrer Arbeit, sowohl musikalisch als auch optisch.

Im Gegensatz zur LIQUID LOUNGE von lightmotiv, der mit speziellen organischen Ölbildern thematisch festgelegt bleibt, haben die Visuals von Aural Float eine größere Bandbreite an Möglichkeiten. In 17 unterschiedlichen Setups gelingt es ihnen, abwechslungsreich und interessant, dabei aber nie zu hektisch, den Betrachter in den Bann zu ziehen. Der eigentlich eher im Hintergrund laufende Fernseher kann da schnell zum „Augenmagneten“ werden, zumal Musik und Video sehr gut harmonieren.

Persönliche Kaufempfehlung für alle Freunde der elektronischen Szene, für alle „Chill-Out privat“ Fans und für jeden, dem SPACE NIGHT in der tausendsten Wiederholung allmählich zu viel ist. Topp!

>>> le-mar.de


Autor: Carsten
Das könnte Dich auch interessieren:

91 queries. 0,828 seconds.