Electropop aus Schweden: Dual Density

Wow. So viele Déjà-vus auf einen Schlag; mir ist immer noch schwindelig. Wie soll ich anfangen?… Wer den Klamotten-Style der Achzigerer mag, der in den Neunzigern sein stranges Revival in den zusammengewürfelten Dance-Duos- und -Trios feierte. Die Musik dieser Dance-Häschen vermisst und sich ein drittes Ei ranfreut, wenn mal Katy Perry oder Ke$ha durch die Rotation flöten, der darf blind Dual Densitys „Soul Ecstasy» in seinen Einkaufskorb packen. Sind nur Hits drauf, versprochen.

>>> myspace.com/dualdensity

Foto: PR / MySpace
Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

90 queries. 2,450 seconds.