das3.jpg

Daso, alias Daso Franke – ein eher unscheinbarer Interpretenname, der bei mir bislang noch nicht hängen geblieben ist. Sein Style wird mit Disco House – Techno – Ambient weiträumig eingezäunt. Für mich klingt das nach unverträglichem Drogencocktail und weil sogleich meine Fantasie oder wahlweise meine Vorurteile mit mir durchbrennen, befürchte ich noch vor dem Hören des ersten Tracks das Schlimmste.

Ohne Vorurteile ist wie immer alles anders: Daso hat in den letzten zwei Jahren mit Releases auf MBF, Connaisseur und Flash von sich hören gemacht und mit einem ganz eigenen Sound kritische Geister wie mich überzeugt.

Mein erster Daso-Track ist „Meine“. Interessant, die Mischung aus trancig-chilligen Elementen und Housebeat. Teilweise ganz nett, teilweise ein Gedudel wie es mir von britischen Housereleases aus der zweiten Reihe bekannt ist, die ich so Mitte der 90er Jahre nach kurzem Reinhören reihenweise wieder in die Plattenrubrik zurückgestellt habe.

Schnell weiter zu „Idee“. Vielleicht ist der Name ja Programm – und kaum etwas begeistert mich an Musik mehr als geniale Ideen. Tatsächlich funktioniert hier die Symbiose aus electroidem Acid-Beat und markanten chilligen Flächen deutlich besser. Es entwickelt sich über den Track hinweg ein hübsches Zusammenspiel dieser Daso-typischen Elemente, auch wenn es beim Groove nicht die volle Punktzahl geben kann.

Track 3 heißt „Deine Schuhe“. Der ist ganz nett, aber auch nicht extrem spannend, so dass ich mir in aller Ruhe den Kopf über den Titel zerbrechen kann. Im Pressetext vermuten sie eine bizarre Kindheitserinnerung. Ekelhaft! Will ich alles gar nicht wissen. Wie siehts mit der Musik aus? Beat claps, blubbern, wabern, fiepen – ein geschlossenes Song-Cocoon zu dem ich keinen rechten Zugang finde. Keine Begeisterung, aber auch keine Ablehnung und mitten in einem guten Set gespielt, würde ich auch unaufgefordert dazu tanzen. Eigentlich ein gutes Fazit für alle drei Tracks und der Beweis, dass meine Befürchtungen in gewisser Weise unbegründet waren.

>>> myspace.com/dasofranke


Autor: Rocco
Das könnte Dich auch interessieren:

91 queries. 2,399 seconds.