PopUp Leipzig 2010

Es ist Mai und die süße kleine Messe in Leipzig nicht weit. Nach dem etwas missglückten Ausflug auf das Messegelände, nun wieder back to the roots in die Südvorstadt und damit alles zentral bleibt, auch deutlich kleiner, als in den Vorjahren. Musikalisch bleibt dennoch genügend Material, was verstärkt im neumodellierten Werk II geschichtet wird. Neugierig sind wir auf John Roberts, Krahnstøver, selbstverständlich auch WARE-Freund Mathias Schaffhäuser. Darüber hinaus DE:BUG-Mensch Bleed und Max Tundra.

>>> popup-leipzig.de

Foto: PopUp
Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

90 queries. 0,523 seconds.