House Of Summer – Gewinner des Ableton-DJ-Contests

Freitag, 25. Juli 2008 13:14 Uhr
Beitrag in News von Daniel 708

djcontest_hos2008.jpg

Viele mögen sich fragen, was nun eigentlich aus dem DJ-Contest anlässlich des House-Of-Summer-Festivals geworden ist. Ja, er hat stattgefunden und ja, es gibt auch einen Gewinner.

Aus den gut 20 Einsendungen siebte die Jury des Veranstalterteams (u.a. Jens Hansky und Pfadpfinder) vier passende und gute Nachwuchstalente heraus. Neben Tomzn und Ricardo Slot auch Maurizio Deak und Martin Liebezeit.

Letzterer war es dann auch, der die vierköpfige Jury am Abend (bestehend aus Pfadpfinder, al’gún, den Vorjahresgewinner Cosmo Kramer von den Marsmellows und Reiner G.) überzeugte. Nicht nur der Sound (Trance) des Ebersbacher DJs begeisterte die Jury, sondern auch sein gutes Mixing und der solide Einsatz der Technik.

Martin Liebezeit (Foto 3. v.l.) erhielt als Gewinner des DJ-Wettbewerbs neben dem versprochenen Auftritt 2009 beim House Of Summer das Softwarepaket Ableton Live 7. Herzlichen Glückwunsch auch von uns.

>>> houseofsummer.de

Kommentare und Trackbacks deaktiviert. RSS 2.0

5 Kommentare

  1. Pfadfinder schrieb:

    War wirklich ein feiner Contest. Die Qualität der eingereichten Mixe werden von Jahr zu Jahr besser und es ist wirklich schwer die Finalisten heraus zu picken. Was immer bisschen fehlt ist die Aktion an den Turntables. Die Übergänge müssen ja nicht immer völlig flüssig ineinander faden. Da könnt auch mal gern ein wenig mit den zwei Platten gearbeitet werden und wenn der Beat halt mal nicht so passt wie er soll, dann kann auch gern mal angeschubbst werden. Die Leidenschafft muss halt rüber komm, dann werden auch kleine Patzer verzeihen. Bitte nicht immer so clean – klickklack – und gerade. Das wäre mein Wunsch fürs nächste Jahr. http://tinyurl.com/55ho7g

    Freitag, 25. Juli 2008 | 13:51

  2. ReinerG. schrieb:

    Ja, die Auswahl der Dj Newcomer war wirklich nicht leicht, daher auch ein ausgeklügeltes Bewertungssystem was seines Gleichen sucht!!!

    Montag, 11. August 2008 | 11:15

  3. mc schrieb:

    wie schauts denn 2009 mit nem contest aus?

    Mittwoch, 15. April 2009 | 14:37

  4. ReinerG. schrieb:

    Hallo MC, ein Contest ist auch für 2009 geplant, näheres bald auf der offiziellen Internetseite. P.S. jetzt schon zu üben, kann nicht schaden…

    Dienstag, 5. Mai 2009 | 20:42

  5. Reiner G. schrieb:

    Ola, da sind ein paar ganz schön krasse Jungs am Freitag, 26.06. ab 19.00 Uhr am START!
    Das ein oder andere Set ging schon mächtig vorwärts! Bin gespannt, wie die Kandidaten das „only 5 minute Set“ hinbekommen werden. EINER aus ZWANZIG!
    Ich freue mich auf eine breite Palette an elektronischer Musik- von minimal bis hardcore techno/ breakbeat ist Alles dabei, genau so wie es sich der Juror David letztes Jahr gewünscht hat!!!

    Montag, 22. Juni 2009 | 08:29


Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren