chemicalbrothers_hamishbrown.jpg

Anfang Juli beginnt die Tour von Tom Rowlands und Ed Simons aka Chemical Brothers und im August kommt dann auch ein neues Album auf den Markt. Neben einer Best-Of-Sammlung vergangener Hits gibt es aber auch noch ein weiteres Schmankerl.

Nachdem die Chemical Brothers zu Beginn des Jahres mit dem bisher dritten Grammy Awardin ihrere Karriere für das in 2007 veröffentlichte Album „We Are The Night“ geehrt wurden, ist jetzt Zeit für die Ende August erscheinende Doppel-CD „Brotherhood“. CD Eins enthält die üblichen Smasher. „Hey Boy Hey Girl“, „Galvanize“, „Chemical Beats“, „Out Of Control“ und und und. Dürfte jeder kennen.

Als Bonus zwar auch etwas Neues: „Keeping My Composure“ in Zusammenarbeit mit den Baltimore-Rappern Spank Rock, welches aber auch schon auf dem „HEROES“-Soundtrack erschienen ist. Aber immer noch ein grooviges Powerbeatmonster mit Sägezahn.

CD Zwei ist für Viele sicherlich dann doch interessanter. Denn diese setzt sich aus den „Electronic Battle Weapons 1-10“ zusammen. Die rhythmische und melodische Grundlage zu zahlreichen Tracks des Duos. 1-9 war bisher nur auf diversen limitierten Formaten erhältlich, jetzt 1-10 für die breite Masse.

Zurückhaltend also und kein neues Material, aber für Fans sicherlich interessant. Wir warten dann doch lieber auf die Single „Midnight Madness“. Ist ja auch nicht mehr lange hin.

>>> thechemicalbrothers.com


Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

89 queries. 2,247 seconds.