Babylon Central Movie-Soundtrack

Eric Hilton, eine Hälfte der Thievery Corporation, veröffentlichte Ende September sein Filmkunstwerk „Babylon Central“ auf DVD, den formadiblen Soundtrack packt er obenauf als CD dazu. Ganze 17 Tracks versammeln sich damit auf dem Silberling und Downbeat-Instrumental-HipHop-Freunde kommen voll auf ihre Kosten.

Der etwas holprig inszenierte und mühevoll gespielte Film dreht sich um einen Kurier der nach Feierabend als DJ jobbt, durch eine verpatzte Lieferung in ein buntes Verwirrspiel um einen saudischen Prinz und dessen Tochter gerät. Die musikalische Arbeit kann sich dagegen hören lassen. Hier liegt der Schwerpunkt aller Tracks auf dubbige fast schon dem Reggae nahe Musik, eine gekonnte Auswahl, die das gesamte Alum angenehm in einen Rutsch hören, es dabei aber auch etwas zu glatt erscheinen lässt.

[xrr rating=4/5]

Foto: Cover
Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

93 queries. 0,609 seconds.