Schwerer Diebstahl – Bitte um Mithilfe! – Bless-A-Fire-Soundsystem bestohlen

Montag, 20. März 2006 12:11 Uhr
Beitrag in News von Daniel 281

Bei der Reggae-Dancehall-Veranstaltung im Nostromo Club Görlitz am 17. März 2006 wurde am frühen Morgen des 18. März 2006 in der Zeit von 5.00 und 8.00 Uhr das Auto des Bless-A-Fire Soundsystem gestohlen. In dem Fahrzeug befanden sich rund 500 Vinylplatten, die die feste Basis dieses DJ-Teams bilden. Darunter seltene Pressungen (z.B. Big Youth „Water House Rock“) und ca. 50 Singles. Unter anderem auch viele Alben und Maxis von Sizla und Gentleman.

Daher bittet die Crew um Mithilfe. Habt Ihr in der besagten Zeit etwas gesehen oder könnt vielleicht Angaben zum Tathergang machen? Habt Ihr das Auto oder die darin befindlichen Sachen irgendwo gesehen oder seht sie irgendwo auftauchen, wären die Künstler sehr dankbar wenn Ihr Euch mit diesen Informationen an eine Polizeidienststelle in Eurer Nähe wenden könntet (das ist auch anonym möglich) oder die Crew per Mail kontaktiert.

Hier eine grobe nicht ganz vollständige Liste der entwendeten Gegenstände. Solltet Ihr irgendwo etwas davon auftauchen sehen oder jemanden kennen der plötzlich sehr viele Vinylplatten besitzt und/oder verkauft, meldet Euch bitte:

– Mazda 626, Baujahr 1998, silberfarben mit Speedzone Augkleber auf der Heckscheibe
– Plattenpucks
– Shure Mikrofon
– schwarze Plattentasche
– mehrere Plattenkisten
1x schwarz/weiße Klappkiste
1x silbernes Case
1x ausgesägter Becks-Getränkkasten
– diverse 10″ und Single-Maxis in gelber Tüte
– ca. 500 12″-Vinyls
– ca. 50 Single Vinyls (die mit dem großen Loch)
– ca. 10 10″-Vinyls

Kommentare und Trackbacks deaktiviert. RSS 2.0

Kommentarfunktion deaktiviert.


Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren