Paul Oakenfold mag in den UK ein begnadeter Produzent sein (wennauch mit Trance nicht gerade meine Baustelle), aber als DJ toppt er in seiner Peinlichkeit jeden Möchtegern-Plattendreher und jedes DJ-Kasper-Duo um Längen. EIgentlich jämmerlich, wenn es nicht so lustig wäre.


Autor: Daniel
via Nerdcore
Das könnte Dich auch interessieren:

90 queries. 0,456 seconds.