Traversable Wormhole «Single #1»

Seit 2009 schwurbeln exklusive Vinyl-Releases mit dem merkwürdigen Namen Traversable Wormhole durch die Koffer deutscher Techno-DJs. Nummer sechs des Künstlers (hinter dem übrigens Adamx X steckt) mit Single 1 auf CLR. „Closes Time Like Curve“ dürfte als Berlin-Sound durchgehen: Mid-Tempo Minimaltechno mit ein paar eingeworfenen, melodiösen Synthbrocken. Der Dettman-Remix davon ist kratziger, pumpt und hat mehr was von einem Tool.

„When 2D meets 3D“ geht eindeutig den minimaleren Weg, steckt dennoch im rohen Industrialkorsett. Chords und ein paar dezente Synthstabs (natürlich mit Delay) wuchten sich zusammen mit dem speziellen HiHat in die Herzen der Techno-DJs früherer Stunde. Der Peter-van-Hoosen-Mix davon dagegen ist klarer strukturiert, wirkt dadurch aber auch etwas klinisch.

[xrr rating=4/5]

Foto: Timo Stammberger
Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

91 queries. 0,521 seconds.