Seir kurzem liegt die zweite Mix-CD von Oliver Huntemann (confused) auf dem Ladentisch. Wir hatten seinerzeit schon den Vorgänger unter die Lupe genommen (klick hier)und waren gespannt auf Teil 2…

 Play!02 wurde erneut live und „am Stück“ eingespielt, wieder mit viel Geschrei und Gekreische im Hintergrund, diesmal aber in Paris („REX CLUB“) statt in Sao Paulo. Hier mal zunächst die Tracklist:

01. Intro
02. Oliver Huntemann – Paris
03. Clé – Nomads (Tanzmann Remix)
04. Shlomi Aber – Sekur
05. Martin Landsky – Man High
06. Penner+Muder – Millenium Falcon
07. Remote – Allow Steady
08. Spektre – Slipcase
09. Da Fresh feat. Xenia Beliayeva – Oh Boy! (Martinez Remix)
10. Friendly People – Music Is Improper
11. Popof – Stereos And Such
12. Henneberg – Winter Dump
13. Oliver Huntemann – La Boum
14. Eyerer & Klein – Körnerfresser
15. Scratch Massive – Like You Said (Chloé Remix)
16. Stystem 7 – Space Bird (Dubfire Deep Space Remix)
17. Rekorder – Rekorder 0.0

Der eine oder andere Auskenner wird jetzt schon in der Lage sein, alle Lieder mitzusingen, für den Rest der Welt hier meine Eindrücke vom Set: Ich persönlich hatte die Vorgänger-CD ein bisschen „derber“ in Erinnerung, Play!02 kommt mir dagegen ein bisschen, hm, sagen wir, hintergründiger vor. Ohne Zweifel haben die meisten Tracks Druck und die mir streckenweise zu minimalen Sounds werden später durch stark abgehende Basslines abwechslungsreich gemacht, aber so richtig zum abgehen fand ich das Set zunächst nicht. Vielleicht ist Subtilität auch einfach nich so mein Ding ;-)

Andererseits, an sonnigen Tagen voll guter Laune und Tatendrang genossen, zündet das Set dann doch, wie ich feststellen konnte. Geht schon, wenn alles passt. Am Ende hängt’s in diesem Fall alles bisschen am Sound, auf den man gut kann, denn Mixing und Produktion sind super, das Set an sich ist gut aufgebaut und auf jeden Fall nicht uninteressant anzuhören …. bloss halt musikalisch nicht zu 100% mein Ding.

Aber vielleicht eures? Im Internetz gibt’s wie immer vieles umsonst, zum Beispiel diesen exklusiven Track von der CD: Klick hier

Checkt das aus, wie Marusha früher gesagt hätte …

>>> myspace vom Huntemann


Autor: Carsten
Das könnte Dich auch interessieren:

94 queries. 0,699 seconds.