felixkroecher2008.jpg

Frisch und neu auf Alphabet City erschienen. Die neue Palazzo Mix-Compilation in der mittlerweile siebenten Ausgabe. Mixverantwortlicher: Felix Kröcher.

Ich will gar nicht viel um den heißen Brei herumreden. Die CD ist der Hammer. In einer angenehmen Geschwindigkeit gibt es einen funktionalen und rollenden Technomix auf die Ohren, dessen Tracks ohne zu übertreiben alle vom Hocker hauen.

palazzo7_kroecher.jpg

Geht es zu Beginn noch etwas harmonisch und ruhig zur Sache, wird ab dem ersten Drittel losgerödelt nur um zum Ende hinzuarbeiten, welches noch einmal richtig scheppert. Kein Wunder, dass der 25jährige als bester DJ 2007 gewählt wurde (Raveline), denn hier stimmen Trackauswahl und Mixing.

Und wem das noch nicht genügt, hier noch ein paar Artistnames, die in dem Mix vertreten sind: Adam Beyer, Silent Breed, Italoboyz, Platikman. Überzeugt?

>>> felixkroecher.de


Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

89 queries. 4,956 seconds.