n.o.k. «Childrens Playground»

Wieder ein Kind sein, sich keine Sorgen machen, einfach in den Tag hinein leben.
Sanft, ja schwebend leicht nimmt uns n.o.k. mit auf seine Reise. Mit „Childrens Playground“ gibt der den Jungs von OBC-Records eine solide Grundlage für ihre Ideen und Spielereien. Und jeder von ihnen verarbeitet in seinem Remix seinen musikalischen Spielplatz auf unterschiedliche Weise:

Während O.S.R sehr deep einsteigt, trocken und ohne Schnörkel auf dem Spielplatz verweilt, bringt k.frog ein paar mehr Ebenen ins Spiel. Seine Version sprüht vor Energie, ist auf Zack. Grad jetzt zum Sommerende lässt dieser Sound Festivalsonnenaufgangsstimmung hochkommen.

Der Sound von „Childrens Playground“ ist kindlich unbeschwert, naiv und frohgemut. Melodischer House, der nicht belastet und nicht zu schwer im Magen liegt.
Eine perfekte Zwischenmahlzeit eben, die ihr euch bei OBC-Records anhören könnt.

“Ideen sind wie Kinder: Die eigenen liebt man am meisten.” – Lothar Schmidt

>>> OBC Records
>>> n.o.k.

[xrr rating=5/5]


Autor: Anne
Das könnte Dich auch interessieren:

94 queries. 2,857 seconds.