Helvetikone «Bubble Hum»

Purer Electronic Sound ist selten geworden und so freue ich mich immer wie ein Schneekönig, wenn mal was neues reinschneit. Auf dem Berliner Label Digital Gadget gibt’s nun wieder Frickelsound auf die Ohren, der dennoch Struktur bietet und dank dieser nie anfängt zu langweilen.

Neben ebendiesen Sounds sind hier und da einige tanzflächenkompatiblere Sounds eingestreut. «Dark Star» oder «Cuboid« sind solider Elektro und auch der herzlichen Atmosphäre von «Exocrine» kann man sich schwer entziehen. Favorit ist der dick wabernde Dub-Track «Rattle Pack«, der mit seinen ruhigen Ambientstrings dynamisch und gleichzeitig beruhigend auf den Zuhörer wirkt.

Ebenso «Mosquito», der mit scheppernder Kickdrum und Schlagwerk glänzt und  nach kurzer ruhiger Eingewöhnungsphase mit strange groovigen Sounds invasiert, nur um gleich wieder einen Gitarrensound dazuzumischen. Ein wunderbares Album, das mit seiner bunten Trackauswahl eine perfekte Fluchtmöglichkeit vor straightem Sound bietet.

>>> digital-gadget.de


Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

93 queries. 0,885 seconds.