Different Faces of Ta-Lar

Während andere sich zum Fasching in extravagante Kostüme pressen, legt Ta-Lar mit seiner neuen EP die Techno-Maske ab und zeigt ein anderes musikalisches Gesicht.

In früheren Produktionen immer stampfend und energiegeladen geradeaus,
steht dieses Mal Ent- statt Anspannung im Vordergrund.

So versucht er sich in verschiedenen Stilen von House über Trance bis hin zur Lounge.
Recht erfolgreich, wie ich meine.

[xrr rating=4/5]

Easy Listening mit interessanten innovativen Ansätzen.

Viel Vergnügen auf der Reise:
>>> OBC-Records


Autor: Anne
Das könnte Dich auch interessieren:

94 queries. 0,479 seconds.