Numark Player/Controller NDX 800

Mittwoch, 9. Juni 2010 08:05 Uhr
Beitrag in Technik von Daniel 204

Numark möchte sich auch ein Stück des DJ-Controller-Kuchens sichern und veröffentlicht neben dem V7 den NDX800. Als unscheinbarer CD-Player getarnt, hat der Nachfolger des ICDX so einige Besonderheiten unter der Haube: Neben der üblichen Funktion als Tabletop-Laufwerk für Audio-/MP3-CDs und USB-Medien, eignet sich der NDX800 auch zur Steuerung midifähiger DJ-Software wie Serato, Traktor und Co.

Das robuste Slot-In-Laufwerk frisst die Silberlinge schnell und spuckt sie ebenso flink wieder aus. Das berührungsempfindliche und LED-bestückte Scratch-Wheel arbeitet mit der nötigen Präzision zum Eindrehen, Scratchen oder Starten/Anhalten des Titels. Das hintergrundbeleuchtete, monochrome Display vereinigt alle wichtigen Informationen und hilft beim Durchforsten der Ordnerstrukturen von MP3-CDs, die Bibliothekssteuerung der DJ-Software am angeschlossenen Rechner sieht man jedoch nicht. Dafür hat der NDX800 einen Satz beatsynchronisierbarer DSP-Effekte (Flanger, Phaser, Echo etc.) an Bord, die ja mittlerweile zum guten Ton gehören.

>>> Numark
>>> ausführlicher Test bei Amazona
>>> Artikel zum Numark V7 auf ae-pool

Kommentare und Trackbacks deaktiviert. RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Supi schrieb:

    Äußerst interessant. Hab mir auf der Webseite mal ein paar Videos, vor allem zum V7 angeguckt…. wahnsinn, was da mittlerweile alles mit geht.

    Ob man es hier hinbekommt, einen kleinen CD-Player Einkaufsführer zu basteln? Oder hat jemand einen Link zu etwas existierendem? Interessiere mich mittlerweile dafür, will aber keine 300€+ für ein bisschen rumexperimentieren ausgeben…

    Donnerstag, 10. Juni 2010 | 11:46

  2. • Karaoke CDs als perfekter Partyspaß | Mister Info schrieb:

    […] http://www.ae-pool.de/technik/numark-player-controller-ndx-800/ […]

    Freitag, 11. Juni 2010 | 22:59


Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren