Numark Player/Controller NDX 800

Numark möchte sich auch ein Stück des DJ-Controller-Kuchens sichern und veröffentlicht neben dem V7 den NDX800. Als unscheinbarer CD-Player getarnt, hat der Nachfolger des ICDX so einige Besonderheiten unter der Haube: Neben der üblichen Funktion als Tabletop-Laufwerk für Audio-/MP3-CDs und USB-Medien, eignet sich der NDX800 auch zur Steuerung midifähiger DJ-Software wie Serato, Traktor und Co.

Das robuste Slot-In-Laufwerk frisst die Silberlinge schnell und spuckt sie ebenso flink wieder aus. Das berührungsempfindliche und LED-bestückte Scratch-Wheel arbeitet mit der nötigen Präzision zum Eindrehen, Scratchen oder Starten/Anhalten des Titels. Das hintergrundbeleuchtete, monochrome Display vereinigt alle wichtigen Informationen und hilft beim Durchforsten der Ordnerstrukturen von MP3-CDs, die Bibliothekssteuerung der DJ-Software am angeschlossenen Rechner sieht man jedoch nicht. Dafür hat der NDX800 einen Satz beatsynchronisierbarer DSP-Effekte (Flanger, Phaser, Echo etc.) an Bord, die ja mittlerweile zum guten Ton gehören.

>>> Numark
>>> ausführlicher Test bei Amazona
>>> Artikel zum Numark V7 auf ae-pool

Foto: Numark
Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

92 queries. 0,490 seconds.