Pleasure Unit 4 im Kesselhaus Singwitz

Samstag, 20. Dezember 2003 00:00 Uhr
Beitrag in Partyreview von Clemens 31

Ein euphorisches Miteinander erwartete einen, als man zur angebrochenen Nacht das Technogewölbe des Intensivcrewlagers in Singwitz erreichte. Zu der Zeit agierte Housemeister, Initiator der exzessiven Feierkooperation. Entwaffnend souverän phrasierte :-) das „coole Schwein“ relaxt die antreibenden Hardbässe zu einem peitschendem Set zusammen. Er vermochte die Masse mit einem sauberen Mixing zu fesseln und zu seiner Zeit eine absolut volle Technobude zu spielen. Wie in einem Match, gewann er klar nach Punkten gegen die Technojünger.

Um 4:00 wechselte die Player ihren Benutzer. Vinyl Junkie war an der Reihe. Er konnte Housemeisters Erbe in Ehren halten und hatte zu den frühen Morgenstunden noch genug Leute zum Beschallen. Sein Set nicht so hart, dafür melodischer und bunter wirkend, sogar teilweise mit Latinrhythmen versehen interessant.

Alian Parker drehte nach ihm dann noch etwas auf. Das Legetalent „bastelte“ in sein Set gut abgestimmte Electro und Breakbeatfragmente ein. Schick.

Im House war es wieder sehr bunt und sehr voll. Trotzdem bemerkt man, dass die housige Feiergemeinde müde wird. Zur eigentlichen Maintime wirkten die Tänzer kraftlos und gar nicht „from Disco to Disco“. Für die musikalische Unterhaltung im House sorgten unter anderen die Funky Sisters, Dani’Es und die Intensivcrew Residents, die den Anfang machten.

Bemerkt noch: Die Kasse arbeitete diesmal wieder schnell und nett, und somit konnten sich viele nach einer kurzen „Schlangenrunde“ in den kuschelig warmen Kesselhausgemäuern aufwärmen, denn ausgeheizt war dieses gut. Auch die Bar blieb mit relativ humanen Preisen, leckeren Getränken und einem immer kompetent freundlichen Blick für jedermann sauber.

Eine knüppelvolle Party mit den Intensiven, wo diesmal die Technos seit Längerem wieder voll auf ihre Kosten gekommen sind. Peace!

Kommentare und Trackbacks deaktiviert. RSS 2.0

Ein Kommentar

  1. Michala schrieb:

    kitti siehst echt scharf aus!! hihihi

    Dienstag, 7. Juli 2009 | 07:22


Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren