Opening Party im Club Mirabell Hoyerswerda

mirabell240802_01Nach langem Werkeln öffnete der Mirabell Club in Hoyerswerda seine Kellertüren und wurde für seine Mühen entlohnt.

Nur eine Handvoll Tanzwütiger fand sich in die smooth dekorierte und sanft beleuchtete Location ein, aber umso größer war die Stimmung.

mirabell240802_02Hatte Bookee anfangs nur sehr wenige Zuhörer, gabs zur letzten halben Stunde seines Sets doch ein paar Leute mehr, die funktionell und mit feinen Housebeats auf Shandy vorbereitet wurden.

Der kam dann auch und zog mit seinem erstklassigem Mix und der perfekten Musikauswahl Menschlein um Menschlein auf die Tanzfläche.

mirabell240802_08Da hatte es Black Vel leicht und hielt erst mit fettem Discohouse Rhythmen und später feinen Retro Klängen die Leute bei der Stange.

Nach dem Wechsel zu Dusk, der dieses Mal unerwartete aber dankbar angenommene Technohärte zeigte, mischte sich das Tanzpublikum neu und wurde bis zum Ende schwitzend und energiereich in den frühen Morgen geführt.

mirabell240802_04Trotz rarer Besucher ein gelungener Abend, der zeigt, dass die gemütliche und familiäre Clubkultur abseits der großen Events und Locations immer noch währt.

Pix: Stefanius XVII
Text: ae-pool


Autor: Stefan
Das könnte Dich auch interessieren:

94 queries. 0,518 seconds.