Neuester Stuff: BPM DJ-Show in Birmingham

Vom 2. bis 4. Oktober 2010 steigt in Birmingham Großbritannien Europas größte DJ- und Producer-Technik-Show: die BPM, die man durchaus als europäischen Pendanten zur amerikanischen NAMM bezeichnen kann. Die Aussteller-Liste liest sich wie das Who-is-Who der Branche: Ableton, Akai, Allen & Heath, Behringer, Bose, DASAudio, db Technologies, Decksaver, Denon DJ, DJ Mag, Ecler, Gemini, Hercules, Korg, M Audio, Mackie, Magma Bags, Native Instruments, Novations, Numark, Ortofon, Pioneer DJ, Rane, Reloop, Sennheiser, Serato, Shure, Vestax und mitndestens nochmal so viele mehr.

Natürlich lassen es sich die Hersteller nicht nehmen, die neuen Modelle direkt und exklusiv auf der Messe vorzustellen. So ist zu erwarten, dass Reloop seine Digital-Jockey-Reihe um eine günstigere Mid-Preis-Variante ersetzt, die unter dem Namen Mixage läuft, in zwei Versionen (mit und ohne Audio-Interface) erhältlich ist und vom Funktionsumfang den Digital Jockey 2 Editions gleichen soll.

Native Instruments hat natürlich seinen Kontrol S4 am Start und Pioneer wird neben dem bereits angekündigten Controller für Serato Itch/Bridge-Controller auch einen Controller/Mixer für Traktor vorstellen.

Natürlich ist auf der BPM auch ein Tech-Award vertreten. Hier werden an zwei Tagen neben dem innovativsten DJ-Produkt, Single-Multiformat-Player, USB/Firewire-Digiatl-Mixer und Club DJ-Mixer auch der kompakteste DJ-MIDI-Controller, das beste Standalone Computer-Interface, die beste DJ Software und der beste Single Multiformat-Player unter 500£ gekürt.

>>> visitbpm.co.uk

Foto: Screenshot
Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

92 queries. 0,454 seconds.