Neues Forum auf drug-infopool.de

Montag, 6. August 2007 08:29 Uhr
Beitrag in News von Daniel 311

109_02.jpg

Ab sofort ist auf dem ae-pool.de Ableger Drug Infopool ein neues und verbessertes Diskussionforum online. Als Moderatoren werden Drogen- bzw. Sozialberater (u.a. M. Nagy vom österreichischen Quit-Club Programm) den Fragen und Problemen der Nutzer zur Verfügung stehen.

Das in mehrere Bereiche unterteilte Board soll das Austauschen von Erfahrungen erleichtern und ersetzt somit das alte rudimenäre Forum und das Gästebuch auf der Seite. Das Schreiben von Beiträgen ist weiterhin anonym, setzt aber eine Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse voraus.

>>> drug-infopool.de

Kommentare und Trackbacks deaktiviert. RSS 2.0

Kommentarfunktion deaktiviert.


Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren