festplatten2005.jpg

Die Teichies melden sich mal wieder. Und nach langen Jahren mit einem fetten Hammer. Denn Andi Teichmann (die eine Hälfte) veröffentlicht mit „Fades“ sein erstes Album, das ab sofort als Vinyl und CD in den Plattenläden erhältlich ist. Der Vertrieb läuft über die Berliner Agentur „diamonds and pearls“. Zweiter Schlag. Die Fest-Platten Web-Seite wurde erneuert. Bissl größer, umfangreicher und dank einfacher Funktionen jetzt noch aktueller. Da freuen sich die Minimaltechhouse-Freunde und auch Raumagent Alpha, der die Site verbrochen hat.

>>> fest-platten.de 


Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

87 queries. 1,646 seconds.