Berlin Music Week 2010

Nach dem Wegfall bzw. der Umstrukturierung der Popkomm, die ja irgendwie doch nie so recht nach Berlin passen wollte, war die Hauptstadt im Zugzwang. So ein Musikfestival kan man doch selbst machen und das – Dank Heimvorteil – eigentlich viel besser. Gesagt getan und 2010 steht die Premiere der «Berlin Music Week» an, die von da an jährlich stattfinden soll.

Die Popkomm ist trotzdem mit dabei – war es ja teilweise die eigene Idee der Macher – bezieht sich aber eher nur auf die Ausstellermesse und Festival in der Kulturbrauerei am 8. und 9. September 2010 und ist daher eher als integraler Bestandteil der Music Week zu verstehen.

Vom 6. bis zum 12. September 2010 präsentiert sich die Vielfalt und Vitalität der Musikszene auf der Berlin Music Week einem breiten nationalen und internationalen Publikum. Organisiert wird die Berlin Music Week durch die gemeinnützige Landesgesellschaft Kulturprojekte Berlin GmbH – gemeinsam mit den Netzwerken Berlin Music Commission, Clubcommission und all2gethernow sowie dem Berlin Festival, der Popkomm selbst (hui) und dem Berliner Senat. Das Programm wird internationale Größen und Newcomer vereinen und erschließt die neuesten Trends aller Genres.

>>> berlin-music-week.de


Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

86 queries. 1,613 seconds.