3000° Festival abgesagt

Das für dieses Wochenende geplante 3000° Festival am Schmiedegrundsee in der Nähe von Strasburg (Uckermark) findet nicht statt. Dem Ordnungsamt wurden die nötigen Unterlagen zur Durchführung schlicht und ergreifend zu spät eingereicht. Schuld sei der Verpächter, der nur eine Schankgenehmigung einholte. Das Festival soll nun zwei Wochen später an anderer Stelle stattfinden. Gekaufte Tickets bleiben weiterhin gültig, können aber auch storniert werden.

>>> 3000-festival.de

Foto: Screenshot
Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

92 queries. 0,436 seconds.