Chiptunes mit Dimitry Ghost

Montag, 19. Oktober 2009 14:50 Uhr
Beitrag in Links von Daniel 30

Was könnte die elektronische Musik besser repräsentieren als Musik, die wirklich komplett elektronisch erzeugt wurde? Wer den typischen Sound der 8-Bit-Ära noch kennt und zu schätzen weiß, wird sich freuen, dass auch diese Art von Musik ein Podium gefunden hat. Einer der Verfechter dieser Chiptunes ist der mittlerweile in Barcelona lebende Russe Dimitry Ghost.

Angefangen bei DeepMix Moscow Internet Radio (in den Linktipps bei uns), startete er 2006 sein Netlabel DiscoInJaz und zog ein Jahr später nach Barcelona. Dort ist er nun als DJ unterwegs, ist Teil der Rave Music Group Barcelona Bakalo und mischt unter dem Namen Lonely Night Flighter als Minimal-Techno-Produzent mit.

Die Produktionen auf seinem Netlabel (unter anderem von Penny & Astray und Vincenzo) klingen allesamt trotz Retrotouch auffällig modern und dürften auch eine gute Inspirationsquelle sein. Dazu gibt es jede Menge Mitschnitte von Dimitri Ghosts russischen DJ-Gigs, die einem die Vielfalt dieser Tunes vor Augen halten und überraschen dürften, wo überall 8-Bit-Sounds verarbeitet wurden.

>>> Disco In Jaz Netlabel
>>> Dimitry Ghost bei MySpace

Kommentare und Trackbacks deaktiviert. RSS 2.0

Kommentarfunktion deaktiviert.


Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren