Aktuelle Kategorie: Links

Da ich in den Stats merke, auf welch großes Interesse immer noch das Native Instruments Traktor Kontrol S4 stößt, packe ich hier mal alle Sites zusammen, welche den NI-Controller auf Herz und Nieren getestet haben + Videos. Viel Spaß.

>>> Salection – Traktor Kontrol S4 Pt. 1 – Erstkontakt
>>> Salection – Traktor Kontrol S4 Pt. 2 – Features
>>> Salection – Traktor Kontrol S4 Pt. 3 – Hardware
>>> DJ-Techtools – Traktor Kontrol S4 Full Review
>>> Tanith Blog – Traktor Kontrol S4 Review und Test
>>> ae-pool – Traktor Kontrol S4 Overview


Autor: Daniel
Audiomaniacs: Anständige Mix-Sammlung

Wem es zu müßig ist, Soundclound und Co. nach neuen Sets zu durchforsten, liegt bei den Audiomaniacs richtig. Artig chronologisch oder nach Name listet die Site hier ein paar ganz anständige Mixe.

>>> audiomaniacs.de


Autor: Daniel
DJ-Desk Nummer 3: Hoerboard

Gerade aus den Kommentaren gefischt (danke Jacq). Hoerboard aus Leipzig macht auch DJ-Möbel. Zwar eher pragmatisch funktionell und denen der Berliner Metrofarm ähnelnd, aber nicht minder hübsch. Am neckischsten ist ja das mit dem Plüsch. Wie lange das wohl so flockig bleibt?

>>> hoerboard.com

DJ-Desks von Metrofarm – Artikel auf ae-pool
DJ-Desks von Trevor ONeil – Artikel auf ae-pool

Foto: Hoerboard
Autor: Daniel
Design-DJ-Desk von Trevor ONeil

Utopisch funktionale DJ-Desks hatte ich ja hier schonmal. Jetzt gibt es Nachschlag. Handgefertigte Einzelstücke aus Holz und Altmaterialien. Trevor ONeil bietet das an und sorgt dafür, dass das DJ-Eqipment sich der Wohnzimmer-Einrichtung anschmiegt. Blöd nur, dass er aus Chicago ist, aber vielleicht gibt es ja mal einen findigen, der selbiges in Deutschland anbietet. Auf obigem Foto die Urbanati DJ Console. Im (relativ schlechten) Video die Lomax DJ Console bei Dunkelheit (wegen des Glow-Effekts).

>>> trevoroneil.com

Foto: Trevor ONeil
Autor: Daniel
via KFMW
Ortofon Serato S-120 – Review bei Scratchworx

Scratchworx glänzt immer mit detaillierten und tiefgründigen Technik-Reviews. Aktuell veröffentlicht die Site eines zum Nadelsystem S-120, das Ortofon zusammen mit Serato entwickelt hat und gleichermaßen für digitale Systeme geeignet ist, wie für normale Vinyl.

>>> Ortofon Serato S-120 – Review

Foto: Scratchworx
Autor: Daniel
Pavel Sidorenkos «Re_Vinyl»-Wanduhren

Der Russe mit dem wohltuend klingenden Namen Pavel Sidorenko weiß, was man mit den alten Vinyls anstellen kann. Vor einiger Zeit war es ja mal „inn“, die runden Klangkörper zu erhitzen und in neue Formen zu gießen. Der Designer Sidorenko spart sich das und macht schlicht und einfach Wand-Uhren draus. Recht simpel, hat aber durchaus einen „Haben-Wollen-Effekt“.

>>> pavel-sidorenko.com

Foto: Pavel Sidorenko
Autor: Daniel
via Sidorenko Design
Stranges Porzellan-DJ-Setup

So cool wie das Porzellan-Set-Up auf den ersten Blick auch erscheint, in meine Wohnung würde ich es trotzdem nicht stellen wollen. Funktioniert ja noch nicht mal….

>>> Fabien Clerc

Foto: S. Pointet (Fabien Clerc)
Autor: Daniel
via nerdcore

Die Süddeutschce hat ja wieder mal anständig Mist veröffentlicht:

„…Ronald Hitzler, Soziologe und ‚Party-Professor‘, Dortmund: ‚Techno ist – ganz brutal gesagt – out. Es gibt zurzeit einen Wiederbelebungsversuch, der unter Elektro läuft…“

>>> Süddeutsche


Autor: Daniel
Traktor vs. Itch

Ich stand ja vor paar Jahren ebenso vor der Entscheidung, Traktor oder Scratch? Jetzt hat sich diese Frage bei vielen sicherlich zu „Traktor oder Itch?“ fortentwickelt, denn Serato hat mit seinem neuen Controller vor einiger Zeit auch die timecodelose Digi-DJ-Schublade bereichert. Bei DJTechTools gibt es einen schicken Vergleich der beiden Stück Weichware.

>>> NI Traktor oder Serato Itch auf DJTechTools

Foto: Screenshot
Autor: Daniel

Bei arte tracks in dieser Woche (Samstag 3.00 Uhr oder online) ein kleiner Bericht über Visuals auf Partys. Im Mittelpunkt: Otto von Schirach mit einem Mix aus Grindcore, Jungle, Gangsta Rap und Glitch. Die begleitenden Visuals steuert Videokünstler Motomichi bei, der nur mit den Farben Schwarz, Rot und Weiß arbeitet. Schick.

>>> arte tracks


Autor: Daniel
86 queries. 0,732 seconds.