Aktuelle Kategorie: Partynews
3 Jahre Insomnia-Mag

Vor drei Jahren startete mit dem Insomnia Mag en Szenemag mit Infos zu Party, Partys und nochmal Partys. In nur kurzer Zeit wurde es dann zu DEM Partymag schlechthin und es nur allzu nachvollziehbar, dass Geburtstage des eigenen Magazines ebenso ausschweifend gefeiert werden. Auch 2010. In der Stadthalle Krone in Bautzen steigt die Fete.

Main Floor:
– F.George (SoulfulHouseCollective)
– Eva Diam`s & Meer (Cherrymoon Berlin)
– iPunk (iPunk Records Austria)
– M.I.R.O. & Dawson and Sunrise live (Airportsummerlounge Kamenz)

Minimal/Deep/Techhouse Floor
– Björn K (Deepoptimisten)
– Coline (Robert Ranch Rec.)
– Hendrik Zoe (Interklang)

>>> insomnia-mag.com


Autor: Daniel
10 Jahre Feten in der Sinke

Wie schnell die Zeit vergeht. Nach dem Einzug der Intensiv-Crew 2000 in die Kesselhaus’schen Gemäuer bei Singwitz und einer bombastischen ersten Party (Style 2000 oder so) folgte im Dezember selbigen Jahres dann auch schon die erste Pleasure Unit. Zugleich auch mein erstes Mal in der Location unter Intensiv-Führung. Mehr lesen »


Autor: Daniel
CYNETART-Festival in Dresden

Das CYNETART nennt sich ‚International Festival For Computer Based Art Dresden‘ und geht dieses Jahr bereits in die 13. Runde. Vom 26. November bis zum 6. Dezember könnt ihr hier euren kulturellen Horizont erweitern. Mehr lesen »


Autor: Anne
Dangerous Drums @ Maria am Ostbahnhof

Feste Institution im Berliner Nachtleben dürfte die von Ed2000 und Vela ins Leben gerufene Dangerous-Drum-Partyreihe sein. Die nächste startet am 21.11. im Maria am Ostbahnhof und hat wieder den obligatorischen Breaks-Sound im Gepäck, der von einer anständigen DJ-Auswahl gehostet wird. Headliner an dem Abend sind Anny Nightingale vom BBC Radio 1 und Peter Hook (Joy Division / New Order).

>>> dangerous-drums.de


Autor: Daniel
Feiern in der Eisenbahn

Jeder kennt noch die früheren Partyzüge, in denen dick gefeiert wurde. Zumeist waren sie auf dem Weg Richtung MayDay oder Nature One. Dass es auch ohne angehängtes Großevent geht, sieht man in Stuttgart. Dort steigt am 14. November zum sechsten Mal die „Rave Around Stuttgart“. Die SVG präsentiert eine achtstündige Zugfahrt um Stuttgart. Start ist 22 Uhr und Ankunft 6 Uhr, jeweils am Hauptbahnhof. EIn Batzen DJs und zwei Floors. Kann eigentlich nichts schiefgehen.

>>> svgmbh.com/ras


Autor: Daniel
Neue Eventreihe im SWEAT Leipzig

Yeah. Neue Partyreihe im Sweat Leipzig. Das tut Leipzig gut! Am 7. November startet im Sweat Club eine neue Veranstaltungsreihe mit dem Ziel, die verschiedenen neuen Facetten aktueller Housemusic vorzustellen und als Gegenstück zum Minimaltechnosound der Stadt Bewegung in Szene und Körper zu bringen. So der Pressetext und Besser kann man es nicht formulieren.

Zum Start der Reihe spielt Vincenzo aus Berlin und am 6. Februar 2010 (ja ich weiß, noch sehr lange hin) ist Sascha Dive zu Gast.

>>> sweat-club.de


Autor: Daniel
Die Lausitz feiert

Einen Mädelsabend gab’s ja nun schon lange nicht mehr. Zumindest in diesem Umfang. Darum hier mal ein kleiner Hinweis auf die Lausitz-feiert-Party in der Bautzener Krone. An diesem Samstag werden dort ganze sieben weibliche DJs am Start sein. Von Clubdamen bis hin zu Volles-Rohr-Dancecharts ist eigentlich alles vertreten. Verspricht interessant zu werden, zumal auch drei mir gänzlich unbekannte Mädels auftauchen.

– Angel D. (Secret Service Rec.)
– Coline (Spieltrieb)
– Miss Roxy (Berlin)
– Yo-C
– Fengari (Jackfruit Berlin)
– Miss Swan
– Hanna Hansen

Viel Spaß und wer hingeht, soll mal schreiben, wie es war.


Autor: Daniel
SUB:mission @ Alte Barracken Möhrsdorf

In den berüchtigten Alten Barracken Möhrsdorf scherbelt’s wieder – und zwar ordentlich!
baseFX feiert, wir feiern mit!

Treibstoff.da.ru lädt zum Saisonabschluss!

Mit dabei:

*** STOLPERN & KRATZEN ***
*** Clemens Acidus ***
*** baseFX ***
*** needlehopper ***
*** m0sh ***
+ Guests

Termin: 24.10.2009
Start: 22 Uhr
Eintritt: kostenlos, aber nicht umsonst

>>> treibstoff.da.ru


Autor: Anne
17 Jahre Distillery

Der Leipziger Ausnahme-Club Distillery feiert sein 17-jähriges. Den zweiten Teil passenderweise am 17. Oktober. Neben dem Distillery-Film, der ab 22 Uhr zu sehen sein wird, sind natürlich noch Künstler aus der elektronischen Ecke mit am Start.Mijk Van Dijk zum Beispiel oder Tanith. Dazu jede Menge Lokalisten, die das Distillery erst zu dem gemacht haben, was es heute ist: unter anderem Dan Drastic, Mentell, Stephan von Wolffersdorf, Sencha, Steffen Bennemann und und und. Alles Gute auch von uns und weitermachen.

>>> distillery.de


Autor: Daniel
Drum’n’Bass in Kamenz

Der FeWa-Club im Kamenzer Stadttheater ist eine feste wennauch kleine Konstante im ostsächsischen Partygeschehen. Grund genug mal die Drum’n’Bass-Sause am 9. Oktober etwas zu supporten. Ab 22 Uhr spielen Rollin Disko feat. Paula Herself vom High Finesse-Team, Mystique aus der Kingbeatz-Truppe und Backup auf.
Drum’n’Bass fetzt.

>>> fewa-club.de/


Autor: Daniel
74 queries. 0,488 seconds.