Aktuelle Kategorie: News

Vom 18. bis 21. Mai 2006 heißt es in Leipzig wieder PopUp. Nach der wetterschuldigen Ernüchterung wurde wieder ein Gang zurückgeschaltet. Die Grundsause an Clubs in der Südvorstadt und so macht aber wieder mit und bietet leckere Auswahl an Musikalischem. Hier dürfte wohl die Breakbeat-Conference mit Doc Scott & Paradox im Distillery, Jens Friebe, Woog Riots und das Brockdorff Klang Labor im UT Connewitz sowie die Staubsauger, MoonHarbour und Ilses Erika Aktivitäten besonders einladend sein. Mehr lesen »


Autor: Daniel

Und wieder erhellt ein neuer Club den Leipziger Nachthimmel. Nach German Club und Lagerhof nun wieder eine Spur gemütlicher und kleiner, die Musik etwas progressiver. Am Torgauer Platz 2 öffnet das Treibhaus nämlich heute zum ersten Mal seine Pforten. Eigentlich eine Bar mit Lounge, wird sich das Treibhaus einmal monatlich zum Club verwandeln. Musikalisch wird eine House- und Elektroschiene angestrebt, und zur Eröffnung spielen ab 21.00 Uhr die Klassiker-DJs Mira, Tompé und Venom. Na dann: Hoch die Tassen!


Autor: Daniel

Bei der Reggae-Dancehall-Veranstaltung im Nostromo Club Görlitz am 17. März 2006 wurde am frühen Morgen des 18. März 2006 in der Zeit von 5.00 und 8.00 Uhr das Auto des Bless-A-Fire Soundsystem gestohlen. In dem Fahrzeug befanden sich rund 500 Vinylplatten, die die feste Basis dieses DJ-Teams bilden. Darunter seltene Pressungen (z.B. Big Youth „Water House Rock“) und ca. 50 Singles. Unter anderem auch viele Alben und Maxis von Sizla und Gentleman. Mehr lesen »


Autor: Daniel

Am morgigen Samstag öffnet der Dresdener KOMA-Fashion-Store in der Görlitzer Straße wieder nach seinem Umbau und bietet ab 10.00 Uhr mal das etwas andere Opening. Warum immer erst abends, wenn es auch am Tage geht? Neben feiner Musik von Spencer (L’Houp) sorgt sich das Getränketeam Dirty Dörk und Power Pia um Eure alkoholischen Gelüste und ach ja, Klamotten kann man auch kaufen.


Autor: Daniel

Freude über die Landschaften. DE:BUG wird 100. Nicht ganz so alt an Jahren, eher die Heftausgaben sind gemeint. Schön ist es trotzdem. Denn das besteste Heft für elektronische Lebenskultur toppt mit dieser Ausgabe alles = jede Seite interessant. Mehr lesen »


Autor: Daniel

Neue Gesichter und frische Körper braucht das Land. Oder besser gesagt: die Region, denn das Dresdener Style-Tanz-Ensemble MaskArt! sucht Nachwuchs. Wer Spaß am Tanzen hat und dem German Club nicht abgeneigt ist, der sollte sich ganz schnell inklusive Foto bei MaskArt bewerben. Mail genügt und wer in Frage kommt, der erhält eine persönliche Einladung zum (voilà: ) Casting am 3. März 2006 im Dresdener German Club.


Autor: Daniel

Die beiden Dresdener Sebastian Günther (Agent Twist) und der gute Thomas Bröse (eher bekannt als György De Val) haben wieder mal zusammengehockt und etwas augebrütet. Und es ist sogar etwas geschlüpft: Ein DJ-Workshop bzw. -kurs. Der dreimonatige Kurs, dessen Beginn sich nach den Teilnehmerzahlen richtet und noch bekanntgegeben wird, teilt sich auf insgesamt 24 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten auf, von denen jeweils zwei pro Woche abgehalten werden. Mehr lesen »


Autor: Daniel

Wie uns soeben Universal-Music mitteilte, verstarb in gestrigen Nacht vom 10. zum 11. Janaur 2006 Mark Löffel, der vielen eher unter seinem Pseudonym Mark Spoon bekannt sein dürfte, im Alter von 39 Jahren. Über die Umstände des Todes ist noch nichts weiteres verlautet worden.


Autor: Daniel

Xenia hat es geschafft. Die süße schwarzhaarige Promotionfee und DJ-Künstlerin ist ab sofort auch im Web vertreten. An sich nichts Bedeutungsvolles. Nur eben, wir können Xenia gut leiden und die kleine Mini-Site ist mit eine der besten, die das Netz zu bieten hat. Alle Infos klar strukturiert auf einer Seite. Bravo und viel Erfolg weiterhin von uns.

>>> xenbel.net 


Autor: Daniel

Jetzt ist es endlich soweit. Nach vielen Anlaufversuchen, ist der Bautzener Recordstore und Kult-Plattendealer Ostsachsens „Beathouse“ unter der Führung von Frank Zwahr auch im Netz mit seinem Sortiment vertreten. Mehr lesen »


Autor: Daniel
74 queries. 0,384 seconds.