Aktuelle Kategorie: Links
HoodieBuddie – Kapuze mit Kopfhörern

Ok. Für den Sommer ist dieser Geek-Hoodie nicht unbedingt geeignet. Aber im Winter schon eine gute Alternative zu verknorpselten Mini-Kopfhörern des MP3-Players. Die Entknotaction kann man sich mit dem Sweater von HoodieBuddie nämlich sparen, denn statt der üblichen Bänder, ragen bei dieser Anziehsache Kopfhörer aus der Kapuze. Das andere Ende (3.5mm-Klinke) befindet sich in einem Innenfach des Hoodies, das Platz für MP3-Player oder Handy bietet. Coole Sache.

>>> hoodiebuddie.com

Foto: Screenshot
Autor: Daniel
via Gizmodo
Allen&Heath Xone:DX – Review auf Scratchworx

Einen herausragenden Testbericht, den Scratchworx da zu dem neuen Allen&Heath Xone:DX veröffentlicht hat. Das Gerät wird von allen Seiten beleuchtet (inkl. Makroaufnahmen) und technisch auf Herz und Nieren getestet. Softwareseitig wird zwar nur auf Serato Scratch eingegangen, aber da sich das nahezu 1:1 auf Traktor & Co. übertragen lässt, ist das Nebensache. Für DX-Liebäugler Pflichtlektüre.

>>> Allen&Heath Xone:DX Test

Foto: scratchworx
Autor: Daniel
via scratchworx
DJ-Musikzimmer

Ich linke ja nicht so gern auf geschlossene Netzwerke, aber das muss einfach sein, zumal die Fotos auch für unangemeldete Nutze sichtbar sind. DJs und Ihre Musikzimmer. Grandios, bombastisch, chaotisch und irgendwie beruhigend, dass man nicht der Einzige ist, der einen Knall hat, einen Raum für seine Musikaffinität zu reservieren.

>>> Musikzimmer-Fanpage auf Facebook

Foto: FB Fanpage
Autor: Daniel
Underworld «Scribble» – Free Download

Underworlds neues Album «Barking» steht in den Startlöchern und wie es so üblich ist, wird im Vorfeld ein Track for free rausgehaun. In diesem Fall ist es «Scribble», ein underworldtypischer Ravetrack mit Drum’n’Bass-Anleihen. Zum Laden direkt auf der Underworld-Site.

>>> UnderworldLive.com

Foto: Universal
Autor: Daniel
Monika Kruse Interview

Im Jetzt-Magazin erschien ein kurzes aber lesenswertes Interview mit Monika Kruse. Einfach mal reinlesen.

>>> jetzt.de

Foto: Screenshot monikakruse.de
Autor: Daniel
Raveline-TV

Seit Anfang Mai schickt die Raveline einen Video-Podcast auf die Reise, der auf den ersten (und auch auf den zweiten) Blick wie ein glattgebügeltes House-TV anmutet. Mit Tom Novy und Sven Schäfer moderieren zwei Erscheinungen, die zwar eine Portion Fachwissen im Gepäck haben, aber aufgrund ihres Alters auf jeder Party schief angeschaut werden dürften. Das nenne ich mal – Tom Novys Credibility hin oder her – direkt an der Zielgruppe vorbeiproduziert.

Andererseits bietet die wöchentliche Sendung neben ganz ordentlichen Gastinterviews auch jede Menge Plattenkritiken, Partydates, Techniktests und News. Da kann man trotz der alten Herren doch noch mal ein Auge zudrücken…

>>> raveline.de/tv

Foto: Screenshot / Raveline
Autor: Daniel
Moon Harbour Radio Show

Das Leipziger Minimal- und Deephouse-Label Moon Harbour ist ab sofort mit einer Radio-Show am Start. Gehostet wird diese von Chris Lattner und sendet ab sofort monatlich sein Programm über den Äther. In der ersten Hälfte werden neue Releases des Labels präsentiert; in der zweiten ein einstündiger DJ-Mix. Den ersten bestreitet Chris selbst.

Im Juni stellt Martinez sein neues Album «The Paradigm Shift» vor und mischt das DJ-Set zusammen.
Hören kann man das Ganze hier: radio.moonharbour.com

Und nach dem Klick gibt’s die komplette Track- und Playlist: Mehr lesen »

Foto: Moon Harbour
Autor: Daniel
Video: Ellen Allien «Our Utopie»

Foto: Enrico Nagel
Autor: Daniel
DJ-Software im Test

ct07Für viele sind digitale DJ-Systeme noch ein Buch mit sieben Siegeln und haben nicht nur aus diesem Grund Berührungsängste mit dieser langsam den Kinderschuhen entwachsenden Technik. Diesem Problem widmet sich nun der Heise-Verlag in der aktuellen Ausgabe der CT mit einem vierseitigen Leitfaden in Sachen DJ-Software und -Controller.

Hierbei werden eher Einsteiger und Fortgeschrittene ins Visier genommen. Hochpreisige Profi-auf Timecode-Platten basierende Systeme bleiben außen vor.

>>> heise.de/ct/inhalt/2010/07/152/


Autor: Daniel
Techno in der Provinz

Zwar schon etwas älter, aber ich wollte Euch das Thema nicht vorenthalten. Techno in der ostdeutschen Provinz. Tanith guckt mit seinem etwas verklärtem Altherren-Techno-Blick in die Runde, trifft oft den Punkt, schießt aber auch oft daneben. Interessant trotzdem, auch die Kommentare (einer von mir).

>>> tanith.org


Autor: Daniel
73 queries. 1,055 seconds.