deepintechno.jpg

Was ist Techno, wie entstand es, wie ist es und wie wird es sein? Diesen Fragen geht Marcel Feige auf knapp 350 Seiten nach und neben Interviewpartnern auch viele Anekdoten und umfangreiche Pressespiegel bereit. Das Buch teilt sich in mehrere Kapitel, die manchmal zeitlichen Charakter bekommen, teilweise Themen bezogen sind und nochmals in kleinere Häppchen unterteilt sind.

Ideal also für Querleser. Neben der Geschichts Aufarbeitung der Technokultur Entstehung weltweit und in Deutschland, stehen unter anderem auch Techno Pop Größen der ersten Mainstream Welle wie zum Beispiel Mark Oh den recht brenzligen Fragen Rede und Antwort.

Die einzelnen Absplitterungen der elektronischen Musik werden auch einiger Unterkapitel bedacht und ein kleiner Ausblick rundet das Buch stilvoll ab. Ein leicht lesbares Buch mit einem gehörigen „Früher-War-Alles-Besser“ Touch, dass einen gewissen Überblick verschafft, ohne abwegig zu werden.


Autor: Daniel
Das könnte Dich auch interessieren:

89 queries. 0,540 seconds.